PLUS-MINUS-TECHNIK AN DER BRUST

IM MEDICAL INN Zentrum

Gerade Frauen, die eine üppige Oberweite haben, bemerken die Anzeichen des schlaffer werdenden Gewebes sehr schnell und deutlich. Obwohl sie rundum zufrieden mit der Größe sind, möchten Sie dennoch etwas an ihrer Brust verändern. Sie soll wieder straffer aussehen, aber gleichzeitig das Volumen behalten. Mit der Plus-Minus-Technik ist das möglich. Der Eingriff wird nur in wenigen deutschen Kliniken durchgeführt, da das Vorgehen sehr komplex und speziell ist. Unsere renommierten Fachärzte im MEDICAL INN Zentrum gehören zu diesen speziellen Ärzten. Erfahren Sie jetzt mehr über den Eingriff. 

Penisvergrößerung im Medical Inn Zentrum
Behandlungsdauer: etwa 1–1,5 Stunden
Anästhesie: kurze Vollnarkose
Klinikaufenthalt: 1 Übernachtung
Nachbehandlung: Nach der Brustvergrößerung sichern wir die neu gewonnene Optik durch einen speziellen Brustgurt 
Tragedauer: in der Regel 2 Wochen Tag und Nacht
Gesellschaftsfähigkeit: je nach Einzelfall etwa nach 3–5 Tagen
Sport: nach etwa 2–4 Wochen langsam beginnend (nach Rücksprache mit Ihrem Facharzt) 


WAS DIE PLUS-MINUS-TECHNIK AN DER BRUST FÜR SIE TUN KANN

Frauen, die eine natürlich große Brust haben, klagen oft schneller über das schlaffer werdende Gewebe. Das wirkt sich schnell auf das Selbstbewusstsein und das Wohlbefinden im eigenen Körper aus. Denn vielen gefällt eine straffe, nicht hängende Oberweite mehr. Um die Straffheit zurückzubekommen, gibt es in der ästhetischen Chirurgie beispielsweise die Bruststraffung. Bei dieser Methode verkleinert sich die Brustgröße etwas, was viele der betreffenden Frauen jedoch nicht möchten. Genau hier setzt die Plus-Minus-Technik an. Sie kombiniert zwei, auf den ersten Blick widersprüchliche, Eingriffe, die im gesamten Ergebnis die Größe Ihrer Brust erhält und dennoch die Haut strafft. So kann die weiblich wirkende Sanduhrfigur wieder perfekt in Szene gesetzt werden und das Wohlbefinden im eigenen Körper steigen. 

DER ABLAUF DER PLUS-MINUS-TECHNIK

Vor dem Eingriff führen Sie ein ausführliches und persönliches Gespräch mit einem unserer erfahrenen Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie. In diesem schildern Sie, was Sie sich wünschen und wie Sie sich das Ergebnis vorstellen. Auf Grundlage Ihrer Wünsche wählt der beratende Arzt aus, welche Optionen am besten für Sie geeignet sind und wird Ihnen diese detailliert erklären. Dazu gehören Vorbereitungen, Ablauf, Nachsorge und auch die Risiken. Entscheiden Sie sich dafür, können Sie einen Termin zur OP mit unserem Team vereinbaren. 

Am Behandlungstag erklären wir Ihnen nochmals jeden Schritt genau. In der OP erfolgt zuerst die Entfernung eines Teils der Brustdrüse. Wie viel genau entfernt wird, hängt davon ab, wie ausgeprägt die hängende Brust ist. Dieser Schritt geht mit einer Brustverkleinerung einher. Deshalb erfolgt daraufhin der zweite Teil: die Brustvergrößerung mit Implantaten. Die Größe und Form der Implantate legen Sie schon vorher mit Ihrem Arzt fest, damit Ihre Brüste nach abgeschlossener Wundheilung die Form haben, die Sie sich wünschen.

Diese Herangehensweise ist einer Brustvergrößerung ohne vorherige Straffung sogar überlegen: Ihre Brust bleibt länger straff. 

DIE BESTEN IMPLANTATE FÜR DIE PLUS-MINUS-TECHNIK

In unserer Klinik, dem MEDICAL INN Zentrum, verwenden wir für jede Brustvergrößerung nur die sichersten Implantate. Mit einem B-Lite Implantat gewinnt Ihre Brust an Volumen, jedoch ist es um etwa 30 % leichter als vergleichbare Implantate. Motiva-Implantate fühlen sich dank der besonderen Oberfläche besonders natürlich an. Im Beratungsgespräch zeigen wir Ihnen beide Arten und wählen zusammen dasjenige aus, das am besten zu Ihrem Körper und Ihren Vorstellungen passt. 

NACH DER BEHANDLUNG

Nach der Operation erhalten Sie einen speziellen Brustgurt. Dieser unterstützt das Gewebe Ihres Brustbereichs und kann Schwellungen und Blutergüsse reduzieren. Diesen sollten Sie, nach Absprache mit Ihrem behandelnden Arzt, etwa 2 Wochen Tag und Nacht tragen. Die Narben verlaufen an Stellen, an denen sie nach der Abheilung kaum mehr zu sehen sein werden. Damit sie gut heilen, geben wir Ihnen Pflegehinweise nach der Operation mit. Die ersten Tage sollten Sie sich schonen und etwa 2–4 Wochen keinen Sport treiben. Das endgültige Ergebnis können Sie sehen, wenn alle Schwellungen, Hämatome und Rötungen zurückgegangen sind. Bei den meisten Patientinnen ist dies nach etwa 2–3 Wochen der Fall. 

FAQ

Kann ich nach dieser Operation noch stillen?

Die meisten Frauen können nach der Plus-Minus-Technik an der Brust stillen. Jedoch kann nicht vorhergesagt werden, ob die Produktion der Milch noch in einer ausreichenden Menge möglich ist. Wir empfehlen Ihnen, auch um das Ergebnis zu erhalten, die Operation nach dem erfüllten Kinderwunsch durchzuführen. 

Kann die Bruststraffung mit einer deutlichen Vergrößerung der Brust einhergehen?

Ja. Unser Team kann größere Implantate einsetzen, um Ihre Brüste zu vergrößern. Es ist auch eine zusätzliche Vergrößerung mit Eigenfett möglich, das vorher durch eine Fettabsaugung gewonnen wurde. Im Beratungsgespräch erfahren Sie alle Methoden, die zu Ihrem gewünschten Ergebnis führen. 

Unsere Operationszentren

Medical INN Zentrum
Düsseldorf

Medical Inn, Georg-Glock-Straße 8, 40474 Düsseldorf

Sportklinik Duisburg
Duisburg

Sportklinik Duisburg Dr. Alfred-Herrhausen-Allee 21 47228 Duisburg

Narconova Bocholt
Bocholt

NARCONOVA, Neutorplatz 2, 46395 Bocholt

Besuchen Sie uns in Düsseldorf

IHR KONTAKT ZU MEDICAL INN

GEORG-GLOCK-STRAßE 8
40474 DÜSSELDORF
TEL: 0211 26159 299
INFO@MEDICAL-INN.DE

RECHTLICHES
UNSERE PARTNER
Image
Image
MITGLIEDSCHAFTEN
Ärzte
in Düsseldorf auf jameda
SERVICE
Image
Image
© 2020 by MEDICAL INN Kontaktieren Sie uns

Das Medical Inn Center verarbeitet Informationen über Ihren Besuch unter Einsatz von Cookies, durch die weitere Nutzung unserer Seite willigen Sie in die Nutzung dieser Cookies ein. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie.